Voice of the Players


SAIP ist die exklusive, kollektive Interessenvertretung der Profispieler aus der Schweiz.

SAIP vertritt die Interessen der Schweizer Eishockeyprofis gegenüber der Swiss Icehockey Association und gegenüber der Schweizerischen Eishockey Nationalliga GmbH. SAIP setzt sich für Mitspracherechte, für Solidarität unter und gegenüber den Spielern und der gesamten Eishockeyfamilien ein. SAIP tritt für Mindestarbeitsbedingungen und für den Einsitz von Spielervertretern in allen wesentlichen Verbands- und Liga-Gremien.SAIP setzt sich auch für die Einführung einer nationalen Kammer für die Beilegung von Streitigkeiten ein. Nachfolgend wesentliche Aspekte der Arbeit von SAIP, die allen Spielern hilft:

  1. SAIP arbeitet strategisch darauf hin, die Arbeitsbedingungen, die Berufskarriere sowie die Chancen und Möglichkeiten aller Profispieler zu verbessern.
  2. SAIP ist eine verlässliche, objektive Kraft sind, welche sich für den Fortschritt und die Verbesserung des professionellen Eishockeys in der Schweiz einsetzt.
  3. SAIP ist die exklusive, kollektive Stimme der Profieishockeyspieler in der Schweiz.
  4. SAIP vertritt die Schweizer Profieishockeyspieler mit einer starken und gemeinsamen Stimme in der Schweiz, in Europa  und über unsere Mitgliedschaft in der WAIPU, der Weltspielervereinigung, weltweit in der Eishockeylwelt.
  5. SAIP setzt sich für die Einführung eines Standardspielervertrags für Profispieler in der Schweiz ein und vertritt dabei dabei die Rechte der Spieler.
  6. SAIP hilft den Mitgliedern, eine neue Anstellung als Profispieler zu finden.
  7. SAIP hilft Mitgliedern, Spielerverträge mit den Klubs zu verhandeln.
  8. SAIP hilft Mitgliedern, Streitigkeiten und Probleme mit Klubs und Verbänden/Ligen zu lösen.
  9. SAFP hilft Mitgliedern, Vertragsbeziehungen mit den Agenten zu beurteilen.
  10. SAIP vertritt und unterstützt Mitglieder in Verhandlungen vor allen Verbandsinstanzen.
  11. SAIP hilft und unterstützt Mitglieder bei der Vermarktung und hilft den Fussballsport als solches zu fördern.
  12. SAIP hilft Mitgliedern in Notsituationen und bei Schwierigkeiten aller Art.
  13. SAIP unterstützt die Ausbildung der Mitglieder, und zwar innerhalb wie auch ausserhalb des Eishockeys.
  14. SAIP hilft Mitgliedern, sich für die Karriere nach dem Eishockey vorzubereiten.
  15. SAIP unterstützt die Gesundheit und das Wohlergehen der Spieler während und nach der Karriere.
  16. SAIP unterstützt die Mitglieder sowohl in der Schweiz als auch weltweit.
  17. SAIP sorgt dafür, dass Eishockeyprofi zu sein ein grossartiger Beruf ist und etwas bleibt, auf das man stolz  sein kann.
  18. Mit der Mitgliedschaft bei SAIP hilft jeder Spieler sich selbst und erhöht aber damit gleichzeitig auch die Macht von SAIP, allen Profispielern zu helfen und jedes Mitglied setzt ein Zeichen der Solidarität.
  19. SAIP zeigt auch Sozialverantwortung in verschiedenen Bereichen, etwa mit der SHOW RESPECT (www.showrespect.ch) Kampagne oder der Unterstützung von 1Goal.