May 2014

APPELL DER SCHWEIZER FUSSBALLER UND EISHOCKEYSPIELER GEGEN GEWALT UND FÜR EINE VON RESPEKT GEPRÄGTE AUF SOLIDARITÄT BASIERENDE SPORTKULTUR

Wir, die professionellen Spieler in der Schweiz 

* setzen uns für die Erhaltung der Werte des Sports ein; 
* sind gegen jede Art von Gewalt, Aggression, Hass und Respektlosigkeit in und um die Sportstadien; 
* sind für Loyalität und Aufrichtigkeit im Sport; 
* setzen uns für den Aufbau einer gewaltfreien von Respekt und Solidarität geprägten Fussballkultur und Eishockeykultur auf allen Ebenen des Sports ein; 
* wollen, dass Fussball und Eishockey mit der grösstmöglichen, ungetrübten Leidenschaft erlebbar bleibt.

SAIP Supports 1GOAL

Today, 72 million children around the world are denied an education. SAIP suppports 1GOAL the global campaign which aims to use the power of sport to ensure that every child in the world gets the chance to go to school.

Led by Co-Founder and Global Co-Chair of 1GOAL, Her Majesty Queen Rania Al-Abdullah of Jordan, and fellow Co-Chair Sepp Blatter, FIFA President, the campaign has a host of high-profile supporters including Zinedine Zidane, Bono, Ban Ki Moon and Inter Milan. 

HALL OF FAME

Die beiden Spielvereinigungen SAFP und SAIP haben 2012 die Hall of Fame gegründet.

Damit soll den verdienten und herausragenden Spielern der Schweiz Respekt entgegengebracht werden. 

Die Spieler sollen mit der Aufnahme in die Hall of Fame geehrt werden.

 

Goto HALL OF FAME website

Mathias Seger

Mathias Seger (born December 17, 1977) is a Swiss professional ice hockey defenceman. He currently plays for the ZSC Lions of the Swiss National League A. Seger began his professional career with SC Rapperswil-Jona in 1996. He played three seasons with Rapperswil-Jona before joining the Lions in 1999.